World Of Medicine AG - FluoTOM
Kampf dem weißen Hautkrebs - das Verbundprojekt FluoTOM

Kampf dem weißen Hautkrebs – das Verbundprojekt FluoTOM. Der Forschungsverbund „FluoTOM – Nichtlineare Fluoreszenztomographie“ entwickelt eine moderne laserbasierte Scannertechnologie für die Früherkennung des weißen Hautkrebs. Der weiße Hautkrebs ist eine weitgehend unterschätzte Krankheit. Dabei treten in Deutschland jährlich etwa 100.000 neue Fälle auf. Das Projekt ist ein Förderprojekt im Rahmen der Initiative „Biophotonik“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung“ (BMBF). Entwickelt wird ein klinisch einsetzbares Diagnose unterstützendes Bildgebungsverfahren auf Basis der Zwei-Photonen-Fluoreszenz, das verschiedene Schnittlagen der Haut mit spektroskopischen Zusatzinformationen darstellt („optische Biopsie“). Industrieführer des Verbundes ist die W.O.M. WORLD OF MEDICINE AG aus Berlin.

Gefördert vom:

Biophotonik BMBF